. .



Info-Bereich


Inhalt

Abenteuer Vorlesen im Mai

Cover: Sonnenblumen für Mama (Rechte: Bunnen Verlag, Giessen)   Buchcover Rechte: Esslinger Verlag)

Buchcover Rechte: Beltz Verlag)   Cover: Jim Knopf findets raus (Rechte: Thienemann Verlag)

STADTBÜCHEREI Auch im Monat Mai sind die Vorlesepaten der Gocher Stadtbücherei aktiv und lesen aus Kinderbüchern vor. Vier Termine sind es insgesamt, die Bücherei hat Angebote für Kinder ab 3 Jahren vorbereitet. Auch eine zweisprachige Lesung ist dabei. Eintrittskarten gibt es wie gewohnt kostenlos und nur vorab in der Stadtbücherei Goch.

Die Veranstaltungen im Einzelnen:

Am Freitag, den 04. Mai 2018 lesen die Vorlesepaten Marta Ollich und Ute vom Hofe jeweils um 15.00 Uhr und um 15.45 Uhr in der Gocher Stadtbücherei aus dem Bilderbuch "Sonnenblumen für Mama" für Kinder von 3-5 Jahren vor. Die kleine Maus Pippa hat in ihrer Kita einen Sonnenblumenkern geschenkt bekommen. Daraus soll eine Sonnenblume für ihre Mama wachsen. Doch Pippas Bruder Pip knabbert ihn fast völlig auf! Was nun? Gut, dass die schlaue Amsel Rat weiß. Sie schickt die beiden Mäusekinder auf eine spannende Entdeckungsreise in ein großes Sonnenblumenfeld. Eine warmherzige Geschichte über Hilfsbereitschaft, Geduld und das Geheimnis vom Wachsen.

Am Freitag, den 11. Mai 2018 liest Vorlesepate Hans-Christian Hartig um 16.00 Uhr aus dem Bilderbuch "Was macht das Pferd in Bauer Michels Bett" vor. Bauer Michel ist krank, so richtig mit Husten, Fieber und Schüttelfrost. Zum Glück kennen seine Hoftiere so manches Hausmittel, um ihn wieder gesund zu pflegen: von lauwarmer Honigmilch, über ein Bad in der Matschkuhle bis hin zu der ganz besonderen Hühnerbouillon. Tierisch gute Freunde sind einfach die beste Medizin.

Ein Bilderbuchkino der besonderen Art beginnt am Freitag, den 18. Mai 2018 um 16.00 Uhr in der Gocher Stadtbücherei. Es wird für Kinder ab 5 Jahren eine Geschichte auf Deutsch und auf Französisch vorgelesen. Sophie Lorang liest aus dem beliebten Bilderbuch „Das Grüffelokind" von Axel Scheffler und Julia Donaldson in ihrer Muttersprache Französisch vor. Die deutsche Version wird von Vorlesepatin Ute vom Hofe erzählt.

Das Angebot richtet sich an alle Kinder, die Lust haben, eine andere Sprache kennenzulernen und dabei auch die eigene zu entdecken. Wer sich außerdem mit fremdsprachiger Kinderliteratur eindecken möchte, der findet in der Stadtbücherei Goch jede Menge Bilder- und Kinderbücher in verschiedenen Sprachen. Ob Niederländisch, Italienisch, Russisch, Polnisch oder Arabisch, es ist fast für jeden etwas dabei.

Am Freitag, den 25. Mai 2018 liest Vorlesepatin Gisela Conrads um 16.00 Uhr Geschichten um den Kinderliebling Jim Knopf für Kinder ab 7 Jahren vor. Brauchen Lokomotiven auch mal Ferien? Wie entstehen Vulkane? Und warum haben nicht alle Menschen dieselbe Hautfarbe? Mit diesen und vielen anderen Fragen bestürmt Jim Knopf seine Freunde Lukas, Frau Waas, König Alfons den Viertel-vor-Zwölften und Prinzessin Li Si.

(Meldung vom 24.4.18 / mk-tm)