. .



Info-Bereich


Inhalt

Display dankt vernünftigen Autofahrern

Das Dialog-Display ist an der Hevelingstraße montiert (Foto: Stadt Goch / Torsten Matenaers)
Grundschule-Rektorin Urlula Niewerth, Vin (7), Mia (6), Bürgermeister
Ulrich  Knickrehm, Bezirksbeamter Hartmut Heinen, Ordnungsamt-
Teamleiter Wolfgang Berns sowie Falk Neutzer und Peter Baungarten
(beide Verkehrswacht) nahmen das Display in Betrieb:

PFALZDORF An der Hevelingstraße in Pfalzdorf informiert ab sofort ein sogenanntes Dialogdisplay Autofahrer über ihre gefahrene Geschwindigkeit. In Höhe der Grundschule, wo auch eine Senioreneinrichtung sowie ein Kindergarten zu finden sind, gilt Tempo 30. Wer sich daran hält wird mit einem grün leuchtenden „Danke" bedacht. Wer zu schnell unterwegs wird in roter Schrift dazu aufgefordert, „Langsam" zu fahren.

Die Kreisverkehrswacht hat das Dialogdisplay der Stadt Goch zur Verfügung gestellt. Es bleibt vorerst an der Hevelingstraße, andere Einsatzorte können folgen.

(Meldung vom 4.10.17 / tm)