. .



Info-Bereich


Inhalt

Hagen rüttelte die Gocher wach

Stefan Hagen im KASTELL (Foto: Privat)Stefan Hagen im KASTELL (Foto: Privat)
Die Veranstalter der Reihe: GO! 4more performance (Foto: Privat)

GOCH „Chancen verschlafen, das geht gar nicht!", sagte der aus der Fernsehsendung „Hagen hilft!" bekannte Unternehmensberater Stefan Hagen im Gocher KASTELL. Er war im Rahmen der Vortragsreihe „GO! 4more performance" von Wirtschaftsförderung, KulTOURbühne, Werbering, VHS und der Unternehmensberatung „Die Unternehmensentwickler" zu Gast. „Wann bewegen wir uns? Wann zeigen wir uns mutig?" fragte Hagen. „Ist das nicht erst dann der Fall, wenn wir in die Enge getrieben werden? Ist das klug? Nein, das ist es nicht. Kluge Entscheidungen treffen wir dann, wenn wir noch die Chance haben, Veränderungen selbst zu bewirken statt ihr nicht mehr ausweichen zu können." Kurzweilig, spontan und souverän kamen Hagens Geschichten an. Die Veranstalter sind sicher: „Wir haben einen leidenschaftlichen Redner erlebt, der nicht umsonst vom FOCUS zum TOP Coach des Jahres gekürt wurde. Er hat sein Publikum auch in Goch gefesselt."

Jetzt freuen sich Wirtschaftsförderung, KulTOURbühne, Werbering, VHS und Barbara Baratie auf die Fortsetzung der Serie „Go! 4more Performance" am Donnerstag, den 14. September 2017. Passend zum September heißt es dann „Erntezeit". Lucy Kayes und Gunnar Marx, beides exzellente Vertriebsspezialisten aus Bonn und Hamburg, zeigen am Bild der Ernte wie sich Aussähen - Pflegen- Schützen (vor dem Wettbewerb) und Ernten auf das Verkaufshandeln übertragen lässt. Sie wissen, wie man neue Wege zum Kunden finden und satte Ernte einfahren kann. Es erwartet die Zuhörer eine Art „Verkaufswerkstatt", die inspiriert und Lust auf Verkaufserfolg macht. Der Kartenvorverkauf ist bereits gestartet, Tickets für 20,00 Euro pro Person sind bei der KulTOURbühne im Rathaus und bei der Völcker´schen Buchhandlung in der Steinstraße erhältlich.

(Meldung vom 21.3.17 / ext-tm)