. .



Info-Bereich


Inhalt

Haushalt 2017 verabschiedet

Haushaltsplan 2017 (Foto: Stadt Goch / Torsten Matenaers)

RATHAUS Der Rat der Stadt Goch hat den städtischen Haushalt für das Jahr 2017 einstimmig beschlossen. Erträgen in Höhe von 86,52 Mio. € stehen Aufwendungen in Höhe von 86,51 Mio. € gegenüber. Der Haushalt ist somit ausgeglichen und schließt mit einer „schwarzen Null" ab.

Die Steuersätze für die Gemeindesteuern bleiben unverändert:

  • Grundsteuer A - land- und forstwirtschaftliche Betriebe: 258 v.H.
  • Grundsteuer B - Grundstücke: 498 v.H.
  • Gewerbesteuer: 420 v.H.

Der jetzt beschlossene Haushalt weicht von dem von der Verwaltung am 13. Dezember 2016 eingebrachten Entwurf ab. Die Veränderungen sind in den Veränderungslisten für den städtischen Haushalt sowie für den Wirtschaftsplan des Vermögensbetriebes und in einem aktualisierten Stellenplan dargestellt. Die drei Dokumente bieten wir unten zum Download an. Sobald die endgültige Fassung des gesamten Haushaltsplanes vorliegt, werden wir sie im Bereich Finanzen zum Download bereitstellen.

(Meldung vom 22.03.17 / tm)

Downloads

Informationen zum Öffnen und Speichern von PDF-Dokumenten finden Sie in unserer Hilfe.