. .



Info-Bereich


Inhalt

KaffeeKonzert mit dem Pianisten Jonathan Zydek

Jonathan Zydek (Foto: Raphael Zydek)

RATHAUS Die KulTOURbühne Goch lädt am Sonntag, den 3. September 2017 um 15.30 Uhr alle Liebhaber der klassischen Musik zum ersten KaffeeKonzert der neuen Spielreihe in das Foyer des Rathauses ein. Zu Gast ist der Pianist Jonathan Zydek. Auf dem Konzertprogramm stehen Werke von Ludwig van Beethoven. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Die künstlerische Leitung der KaffeeKonzerte haben Anne Giepner von der Kreismusikschule Geldern und Prof. Boguslaw Jan Strobel von der Musikhochschule Düsseldorf.

Der in Rüdesheim am Rhein geborene Jonathan Zydek erhielt seinen ersten Klavierunterricht in frühester Kindheit von seinem Vater Damian Zydek, der bis zum Studium sein wichtigster Lehrer war. Seit 2011 ist er Studierender der Folkwang Universität der Künste Essen in der Klavierklasse zunächst bei Boris Bloch und gegenwärtig bei Till Engel. Maßstäbe und Anregungen für seine künstlerische Entwicklung setzt die bis heute andauernde Zusammenarbeit mit weiteren künstlerischen Persönlichkeiten wie Dirk Mommertz, Andreas Reiner, Evgueni Sinaiski, Wladimir Kharin, Dmitri Bashkirov und Paul Badura-Skoda.

Jonathan Zydek konzertierte in der Philharmonie Essen, im Theater am Marienturm (TaM) Duisburg, in der Philharmonie Bukarest sowie der Beethovenhalle Bonn und spielte mit namhaften Orchestern wie den Duisburger Philharmonikern, der Rheinische Philharmonie Koblenz und dem Kammerorchester Amadé. Er ist erster Preisträger zahlreicher Wettbewerbe wie dem Köhler-Osbahr Wettbewerb, „Virtuosen von Morgen", 1. Steinway-Förderpreis und Folkwang-Sonderpreisträger für Junge Pianisten.

(Meldung vom 29.8.17 / ld-tm)