. .



Info-Bereich


Inhalt

Minstrels of hope in Goch

Minstrels of Hope (Foto: privat)

KASTELL Die Minstrels of Hope sind der Partnerchor der Straßenkinderhilfe Kaibigan in Bocholt. Der Chor versteht sich sowohl als Botschafter der Philippinen, der den Konzertbesuchern die Kultur seines Landes näherbringen möchte als auch als Gruppe, die in ihrem Selbstverständnis gegen die ausufernde Armut und Unterentwicklung in ihrem Heimatland kämpft. Nach Tourneen im deutschen Sprachraum in den Jahren 2004, 2009 (mit Herman van Veen in Emmerich) und 2015 ist es der Alfred J. Kwak Stiftung jetzt gelungen diese starken Stimmen für ein Konzert in Goch zu gewinnen. Das Leitmotiv der Minstrels "Sharing our best with the least" - "Unsere Hilfe für die Menschen am Rande der Gesellschaft".

Das Konzert im Kastell Goch findet am Mittwoch, den 24.05.2017 statt und beginnt um 19.30 Uhr und endet ca. 21.15 Uhr. Der Eintritt ist frei. Eine Spende wird gerne angenommen.

(Meldung vom 8.5.17 / Quelle: Alfred J. Kwak Stiftung)