. .



Info-Bereich


Inhalt

Mittwochswanderung führt durch Neu-See-Land

Neu-See-Land im Januar 2018 (Foto: Stadt Goch / Torsten Matenaers)

INNENSTADT Tourenleiter Rudi Kempkes hat sich für die nächste Mittwochswanderung am 7. Februar 2018 ein besonderes Ziel ausgesucht: Neu-See-Land, Gochs größtes Neubaugebiet an der Pfalzdorfer Straße. Wie gewohnt treffen sich die Teilnehmer um 13.00 Uhr am Kastell, von dort aus geht es gemeinsam nach Neu-See-Land. Vor Ort berichtet Anna Fischer, bei der GO! - Die Gocher Stadtentwicklungsgesellschaft mbH für die Grundstücksvermarktung zuständig, über das Baugebiet und den großen See in seiner Mitte.

Die Wanderung richtet sich nach den Witterungsverhältnissen, daher sind kurzfristige Änderungen möglich. Im Anschluss wird im Kolpinghaus gemeinsam Kaffee getrunken, dort gibt es auch einen kleinen karnevalistischen Ausklang. Eine Voranmeldung ist nicht nötig. Weitere Infos gibt es bei der KulTOURbühne im Rathaus.

(Meldung vom 30.1.18 / ext-tm)

Weiterführende Informationen