. .



Info-Bereich


Inhalt

Radtour über Bahntrassen und Rheinradweg

Information (Foto: Stadt Goch / Torsten Matenaers)

GOCH / WESEL Am Sonntag, den 10. Juni 2018, begeben sich die Gocher Sonntagsradler wieder auf Fahrt. Geplant ist eine Tour von Goch, über die Bahntrasse von Uedem bis Uedemerbruch, weiter über die neue Bahntrasse bis Xanten und von dort aus nach Bislich. Dort wird nach Überquerung des Rheins in einem gemütlichen Bauernhofcafe „große Pause" gemacht. Die Rückfahrt erfolgt über den Rheindeich bis Rees und nach erneuter Fährfahrt weiter über Reeserschanz, Hanselaer und Keppeln nach Goch. Unterwegs werden wieder die üblichen Kurzpausen eingelegt. Rückkehr in Goch wird gegen 17 Uhr sein.

Die Tour ist rund 78 km lang, daher erfolgt der Start bereits um 10 Uhr am Gocher Marktplatz. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung bei Gertrud Brey, Telefon: 0 28 23 / 4 12 57 oder 0 176 / 43 55 43 60, jeweils nach 16 Uhr, erforderlich. Weitere Infos im Internet bei www.radfahren-am-niederrhein.de.

(Meldung vom 29.5.18 / ext-tm)