. .



Info-Bereich


Inhalt

Sonderprogramm für Schulen und Kindergärten

Szene aus: Der Zauberer von Oz (Foto: TIK Theater - Corinna Ortmann)

KASTELL „Jedem Kind oder Jugendlichen soll ein Theaterbesuch ermöglicht werden, unabhängig von der finanziellen Situation im Elternhaus." Dies hat sich die KulTOURbühne Goch auf die Fahnen geschrieben und bietet seit einigen Jahren zusätzliche Veranstaltung speziell für Schulen und Kindergärten an. In diesem Jahr ist es das Märchen „Hänsel und Gretel" vom Niederrheintheater Brüggen (12.12.18) sowie das Puppenspiel „Der Zauberer von Oz" (03.04.19) mit dem TIK Figuren- und Marionettentheater Emmerich. Schulen und Kindergärten bekommen Sonderkonditionen auf den Ticketpreis. Weitere Infos und Buchung direkt bei der KulTOURbühne Goch (Telefon 0 28 23 / 320-202, Email: kultourbuehne@goch.de).

Mit „Hänsel und Gretel" setzt die KulTOURbühne die langjährige sehr gute Zusammenarbeit mit dem Niederrheintheater aus Brüggen fort. Das etwa 60-minütige Stück wird am Mittwoch, den 12. Dezember 2018 um 10.00 Uhr und um 15.00 Uhr aufgeführt. Es ist für Kinder ab 3 Jahren geeignet. Am Mittwoch, den 03.04.19 ist das das TIK Figuren- und Marionettentheater Emmerich mit dem Stück „Der Zauberer von Oz" zu Gast. Für diese Aufführung wird der Saal des KASTELL für maximal 80 Besucher verkleinert, damit sich auch die jüngsten Theaterbesucher ab 3 Jahren besonders wohl fühlen.

(Meldung vom 5.11.18 / mf-tm)