. .



Info-Bereich


Inhalt

Think different: Impulse für den Unternehmenserfolg

Die Partner von GO! 4 more performance freuen sich auf den Vortrag von Christian Buchholz (Foto: Stadt Goch / Torsten Matenaers)

GOCH Das Wirtschaftstreffen „Go! 4more performance" geht in die nächste Runde. Wie Ideen entstehen, die unsere Welt verändern - erfahren die Besucher des Vortrages von Christian Buchholz am Donnerstag, den 15. März 2018 um 19.30 Uhr im Gocher Kastell. Eintrittskarten gibt es bei der KulTOURbühne im Rathaus und in der Völckerschen Buchhandlung zu einem Preis von 20,00 Euro pro Stück.

Innovationen sind für Unternehmen überlebensnotwendig und auch für Mitarbeiter wird die Fähigkeit, neue Ideen zu entwickeln, immer wichtiger. Viele berufliche Herausforderungen erfordern außergewöhnliche Ideen und können mit Standardkonzepten nicht mehr gelöst werden. Christian Buchholz beschreibt in seinem Vortrag, welche Fähigkeiten erfolgreiche Querdenker einsetzen, um ungewöhnliche Lösungen zu entwickeln. Die inspirierenden Beispiele gehen von Leonardo da Vinci über Thomas Alva Edison bis hin zu Steve Jobs und Elon Musk. Dabei zeigt der Innovationscoach aus dem Team "Die Unternehmensentwickler" dass jeder Mensch die Fähigkeit zu kreativen Lösungen besitzt. Zugleich vermittelt er wirksame Methoden, mit denen die eigene Kompetenz zum Querdenken gesteigert wird - mit sofortiger Umsetzungsgarantie.

Innovationsexperte mehrfach ausgezeichnet

Christian Buchholz ist nicht nur gefragter Vortragsredner, sondern international erfahrener Change-Manager und Innovationscoach. Als dreifacher Entrepeneur kennt er die Herausforderungen von Startups und ist ebenso in der Gedankenwelt von Großkonzernen zuhause. Christian Buchholz wurde mehrfach für seine Arbeit ausgezeichnet, u.a. mit dem renommierten internationalen Deutschen Trainingspreis für die "Innovations-Coach-Ausbildung", die er gemeinsam mit Benno van Aerssen anbietet. 2018 erscheinen zwei neue Bücher des Innovationsexperten. Diese wird die Völckersche Buchhandlung am Abend bereithalten. Gemeinsam mit Benno van Aerssen bringt er sein Innovationswissen kraftvoll auf den Markt - und natürlich tagtäglich in der Beratung kleiner und mittelständischer Unternehmen, ebenso wie in weltweit agierenden Konzernen in die Köpfe der Entscheider.

Zeit für branchenübergreifende Kontakte

Davon können Unternehmer am 15. März 2018 im Kastell profitieren und am besten das Führungsteam des Unternehmens gleich mitbringen. Das garantiert Ihnen eine schnelle Umsetzungskraft im Unternehmen. Bei einem kleinen Imbiss besteht die Möglichkeit, branchenübergreifende Kontakte zu knüpfen und natürlich den Innovationsexpeten persönlich kennen zu lernen.

Das Wirtschaftstreffen „Go! 4more performance" findet in Zusammenarbeit mit der GO! Die Gocher Stadtentwicklungsgesellschaft, Die Unternehmensentwickler, der KulTOURbühne Goch, der VHS, dem Werbering Goch, den Gemeinden Uedem und Weeze, der Kreishandwerkerschaft Kleve, dem Handelsverband Nordrhein-Westfalen - Kreis Kleve e.V., dem Kompetenzzentrum Frau & Beruf Niederrhein, der Sparkasse Goch-Kevelaer-Weeze und der Volksbank an der Niers statt.

(Meldung vom 15.2.18 / ext-tm)

Downloads

Informationen zum Öffnen und Speichern von PDF-Dokumenten finden Sie in unserer Hilfe.