. .



Info-Bereich


Inhalt

Wohn- und Geschäftshaus wird gebaut

INNENSTADT Auf dem Eckgrundstück zwischen Voßstraße, Neustraße und Auf dem Wall in der Gocher Innenstadt (auf der Karte orange eingefärbt) beginnen voraussichtlich am Dienstag, den 6. Juni 2017 umfangreiche Abrissarbeiten. Hier soll ein neues Wohn- und Geschäftshaus entstehen. Fußgänger können die Voßstraße und die Straße Auf dem Wall weiterhin wie gewohnt nutzen, auch der Liefer- und Anliegerverkehr über die Voßstraße ist nicht eingeschränkt. Die Neustraße jedoch wird im Bereich der Baustelle voll gesperrt und aus Richtung Blumenplatz sowie Hinterm Engel jeweils zur Sackgasse. Sie steht dann nur Anliegern zur Verfügung. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis zum März kommenden Jahres. Die Stadt Goch bittet um Verständnis.

 

(Meldung vom 1.6.17 / tm)