. .



Info-Bereich


Inhalt

Jahresabschluss des Vermögensbetriebes

Der Rat der Stadt Goch hat in seiner Sitzung am 11.10.2018 den Jahresabschluss des Vermögensbetriebes der Stadt Goch zum 31.12.2017 auf der Aktiv- und Passivseite der Bilanz mit 177.084.132,86 € und die Gewinn- und Verlustrechnung mit einem Jahresfehlbetrag von 65.901,90 € festgestellt. Der Jahresfehlbetrag soll durch Entnahme aus der Gewinnrücklage ausgeglichen werden.

Mit Schreiben vom 23.10.2018 hat die Gemeindeprüfungsanstalt NRW (GPA NRW) als gesetzlicher Abschlussprüfer den Bestätigungsvermerk der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Schumacher & Kollegen GbR vollinhaltlich übernommen. Eine Ergänzung durch die GPA NRW nach §3 der Verordnung über die Durchführung der Jahresabschlussprüfung bei Eigenbetrieben und prüfungspflichtigen Einrichtungen (JAP DVO) ist nicht erforderlich. Der Jahresabschluss und der Lagebericht des Vermögensbetriebes der Stadt Goch sowie der Abschließende Vermerk der GPA NRW liegen zur Einsichtnahme während der allgemeinen Dienststunden aus bei dem Vermögensbetrieb der Stadt Goch, Jurgensstraße 6, 47574 Goch, und sind auch im Internet unter www.goch.de abrufbar.

Goch, den 13.11.2018
Vermögensbetrieb der Stadt Goch
Der Betriebsleiter