. .



Info-Bereich


Inhalt

Ihr Kontakt

Pia Henkemeyer
Markt 2
47574 Goch
Telefon: 0 28 23 / 320 - 340
Fax: 0 28 23 / 320 - 940
E-Mail: pia.henkemeyer@goch.de

Sprechzeiten

Mo, Di, Do, Fr 8.30 - 12.30 Uhr
Mi 8.30 - 12.00 Uhr

Konten der Stadt Goch:

Gläubiger - Identifikationsnummer: DE88ZZZ00000032917

Verbandssparkasse Goch
BLZ 322 500 50
Konto 101 139
IBAN: DE 25 3225 0050 0000 1011 39
BIC: WELADED1GOC

Commerzbank Goch
BLZ 324 400 23
Konto 830 980 900
IBAN: DE 44 3244 0023 0830 9809 00
BIC: COBADEFFXXX

Deutsche Bank Goch
BLZ 324 700 77
Konto 3 067 006
IBAN: DE 42 3247 0077 0306 7006 00
BIC: DEUTDEDD324

Postgiroamt Köln
BLZ 370 100 50
Konto 19 940 504
IBAN: DE 54 3701 0050 0019 9405 04
BIC: PBNKDEFF

Volksbank an der Niers
BLZ 320 613 84
Konto 28 029
IBAN: DE 10 3206 1384 0000 0280 29
BIC: GENODED1GDL


Umstellung auf SEPA

Bildausschnitt: Schriftzug "Rathaus" (Foto: Stadt Goch / Torsten Matenaers)

SEPA steht für „Single Euro Payments Area" dem einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraum in Europa. Mit SEPA entsteht ein europäischer Zahlungsverkehrsraum, in dem nicht mehr zwischen grenzüberschreitenden und nationalen Euro-Zahlungen unterschieden wird. Dieser europaweite Standard für den bargeldlosen Zahlungsverkehr startet am 01. Februar 2014.

Anstelle der Kontonummer und der Bankleitzahl tritt die IBAN (International Bank Account) und BIC-Nummer (Business Identifier Code). Sollten Sie der Stadt Goch eine Lastschriftermächtigung erteilt haben, wird diese im Zuge der SEPA-Umstellung in ein SEPA-Basislastschriftmandat umgewidmet. Somit ändert sich für Sie bei der Umstellung auf SEPA nichts. Ein weiterer Unterschied zu dem bisherigen Lastschriftverfahren ist die Einführung der Gläubiger - Identifikationsnummer und die Mandatsreferenznummer.

Die Gläubiger - Identifikationsnummer ist eine kontounabhängige und eindeutige Kennzeichnung des Lastschriftgläubigers (hier: Stadt Goch). Mit dieser Nummer können Sie jederzeit nachvollziehen, wer von Ihrem Konto abgebucht hat.

Für die Stadt Goch lautet die Gläubiger - Identifikationsnummer: DE8800000000032917

Die Mandatsreferenznummer ist ein eindeutig vergebenes Kennzeichen für ein erteiltes SEPA-Lastschriftmandat. Mit der Mandatsreferenznummer können Sie nachvollziehen, für welchen Zahlungsgegenstand (z.B. Grundsteuer) Sie das Mandat erteilt haben. Die Mandatsreferenznummer leitet sich bei der Stadt Goch aus dem jeweiligen Kassenzeichen ab.

Die Stadt Goch setzt das internationale Lastschriftverfahren (SEPA) seit Januar 2014 ein.