. .



Info-Bereich


Inhalt

Ihr Kontakt

Torsten Matenaers
Markt 2
47574 Goch
Telefon: 0 28 23 / 320 - 111
Fax: 0 28 23 / 320 - 711
E-Mail: torsten.matenaers@goch.de

Sprechzeiten

Mo - Do 8.30 Uhr - 12.00 Uhr
Mo - Mi 14.00 - 16.00 Uhr
Do 14.00 - 18.00 Uhr
Fr 8.30 - 12.30 Uhr

Newsletter-Abonnement
Themen-Auswahl

Goch Aktuell - Nachrichten aus dem Rathaus

Hier entsteht Neu-See-Land
INNENSTADT Auf dem Gelände der ehemaligen Reichswaldkaserne ist ordentlich was los. Die ersten Wohnhäuser entstehen und auch an dem See in der Geländemitte wird fleißig gearbeitet
Feierstunde für die Jubilare
GOCH Bürgermeister Ulrich Knickrehm ehrte im Rahmen einer Feierstunde zahlreiche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Goch: Fünf von ihnen für ihr 25jähriges bzw. 40jähriges Dienstjubiläum
Künftig keine Freistellung von Baugenehmigungen mehr
DÜSSELDORF / GOCH Am 28. Dezember 2017 tritt in Nordrhein Westfalen eine neue Landesbauordnung (BauO NRW) in Kraft. Sie sieht keine Freistellung von Baugenehmigungen mehr vor
Bürgermeister überreicht Sportabzeichen
KASTELL Im vergangenen Jahr haben 140 Gocherinnen und Gocher die Prüfung für das Deutsche Sportabzeichen absolviert, davon 40 Kinder und Jugendliche sowie 100 Erwachsene. Viele
Mittelständler schlägt Global Player
GOCH Für den Gocher Sportartikelhersteller Derbystar ist es ein Riesen-Erfolg: Ab der Saison 2018 / 2019 stellt das Unternehmen bekanntlich den offiziellen Spielball der 1. und 2. Fußball
Goch hat gewählt
RATHAUS Bei der Landtagswahl 2017 haben deutlich mehr Menschen als noch 2012 die Möglichkeit genutzt, ihre Stimme abzugeben. Die Wahlbeteiligung lag bei 61,36 %. Bei der Landtagswahl
Wettbewerbs-Gewinner im Rathaus geehrt
GOCH Jens Krystof, der Gewinner des Wettbewerbs zur Benennung des Geländes der ehemaligen Reichswaldkaserne, ist im Rathaus von Bürgermeister Ulrich Knickrehm und Mitgliedern der Wettbewerbs-Jury
Auf den Spuren der Pfälzer
GOCH / GENNEP (NL) Vier mal in diesem Jahr lädt Gästeführer Theo Ghijsen im Auftrag der KulTOURbühne zu einer ganz besonderen grenzüberschreitenden Tour ein. „Auf den Spuren der Pfälzer
Girls‘ Day 2017: Stadtwerke Goch beteiligten sich
GOCH Den diesjährigen Girl's Day hat die 14jährige Sina Loefs genutzt, um einen Tag bei den Stadtwerken Goch den Beruf des Netzmonteurs kennenzulernen. Sie verbrachte den Tag in
Veranstaltungen im Reformationsjahr
GOCH / GENNEP (NL) Die Nachbargemeinden Gennep und Goch verbindet eine jahrhundertelange gemeinsame Kirchengeschichte. Anfang des 16. Jahrhunderts kamen Flüchtlinge an den Niederrhein

Überspringen: Liste der Einträge