. .



Info-Bereich


Inhalt

Wer  Was  Wo - Mitarbeiter & Dienstleistungen

Rathaus - Neubau | Foto: Heinz Meyen

Die Stadt Goch sieht sich als modernes Dienstleistungsunternehmen, das ständig daran arbeitet, Verwaltungsabläufe für die Bürgerinnen und Bürger möglichst einfach zu gestalten. So werden beispielsweise zahlreiche Formulare aus allen Bereichen der Verwaltung zum Herunterladen angeboten. Das Ausfüllen von Anträgen vor Ort entfällt somit und verkürzt die Bearbeitungs- und Wartezeiten. Die Tourist - Info beim Bürgerservice ist ebenfalls ein weiterer Schritt hin zu einer innovativen Verwaltung, die sich in einem ständigen Wandel befindet und den wachsenden Herausforderungen stellt.

Die Information beim Bürgerservice Goch ist eine zentrale Anlaufstelle für sämtliche Belange der Bürger. Im Eingangsbereich des Rathauses, direkt am Gocher Marktplatz gelegen, finden Sie unsere Servicemitarbeiterinnen, die Ihnen bei der Erledigung Ihres Anliegens gerne kompetent und freundlich behilflich sind. Von der Anmeldung in Goch über Personalausweis- und Passangelegenheiten bis hin zur Zeugnisbeglaubigung können Sie eine Vielzahl an Dienstleistungen beim Bürgerservice in Anspruch nehmen. Im Dienstleistungsverzeichnis finden Sie alphabetisch angeordnet eine entsprechende Übersicht. Ihre Ansprechpartner finden Sie in der rechten Leiste.

Öffnungszeiten des Bürgerservice

Montag und  Dienstag
von 8 Uhr bis 16.30 Uhr
Donnerstag
von 8 Uhr bis 18 Uhr
Mittwoch und Freitag
von 8 Uhr bis 12 Uhr
zusätzlich am 1. Samstag im Monat
von 10.30 Uhr bis 12.30 Uhr

Bitte beachten Sie, dass dies die Öffnungszeiten des Bürgerservice sind. Die Öffnungszeiten der Fachbereiche können davon abweichen. Nähere Informationen erhalten Sie unter Dienstleistungen.

Erreichbarkeit des Bürgerservice

Rathaus der Stadt Goch, Markt 2, 47574 Goch
Telefon: 0 28 23 / 320 - 300
Telefax: 0 28 23 / 320 - 301
E-Mail: buergerservice@goch.de

Handicap-Logo (Foto: Wikimedia Commons)

Wenn Sie auf einen Rollstuhl oder einen Rollator angewiesen sind, dann steht Ihnen der Rathaus-Eingang im Innenhof zur Verfügung. Er ist über eine Rampe erreichbar. An der gegenüberliegenden Seite des Rathaus-Neubaus ist ein spezieller Fahrstuhl für Rollstühle installiert. Er kann mit dem Euroschlüssel für Rollstuhlfahrer in Betrieb genommen werden.

Mit diesem Schlüssel ist auch die behindertengerechte Toilette zu öffnen. Sie ist ebenfalls über den Fahrstuhl erreichbar, auch außerhalb der Rathaus-Öffnungszeiten. Eine weitere behindertengerechte Toilette ist im Inneren des Rathauses untergebracht. Sie ist im Kellergeschoss des Neubaus zu finden, bequem über den Aufzug am Balfourweg erreichbar.