. .



Info-Bereich


Inhalt

Verwaltungswirt (m/w)

Auf einen Blick

Einstellungstermin: 01.08.2018
Bewerbungszeitraum: ab sofort und bis einschließlich zum 06.10.2017
Dauer: 2 Jahre
Einstellungsvoraussetzung:

  • Mittlerer Bildungsabschluss (Fachoberschulreife)
  • Deutsche Staatsangehörigkeit oder die eines anderen Mitgliedsstaates der EU

Wir bieten dir:

  • eine qualifizierte zweijährige Ausbildung im Beamtenverhältnis auf Widerruf
  • interessante und vielseitige Tätigkeiten in einem netten Team
  • eine flexible, gleitende Arbeitszeite
  • monatliche Anwärter(innen)bezüge in Höhe von derzeit 1.164,78 € brutto.

Deine Fähigkeiten:

  • Freude im Umgang mit Menschen
  • Interesse und Spaß an der Sachbearbeitung und Rechtsanwendung
  • Selbstständiges und konzentriertes Arbeiten
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Die Ausbildungsinhalte

In der Praxis:

Die praktische Ausbildung durchläufst du in vielen unterschiedlichen Bereichen der Stadtverwaltung Goch, wie z.B. Bürgerservice , Sozialamt , Jugendamt , und Ordnungsamt. Dadurch wirst du auf die Vielzahl der Tätigkeiten und Aufgaben in der Stadtverwaltung vorbereitet. Du erarbeitest Verwaltungsentscheidungen auf Basis von Bundes-, Landes- und kommunalem Recht, berätst und unterrichtest z.B. Bürgerinnen und Bürger über die Entscheidungen. Neben Verwaltungsaufgaben hast du auch die Möglichkeit kaufmännische Aufgaben kennen zu lernen.

Die Theorie:

Den theoretischen Teil deiner Ausbildung erlernst du am Studieninstitut Niederrhein in Krefeld (S.I.N.N.) Themen des Lehrplans sind Methodik der Rechtsanwendung, Handlungs- und Sozialkompetenz, Staats- und Verwaltungsrecht, Bürgerliches Recht, Personal- und Organisation, Wirtschaft und Öffentliche Finanzwirtschaft.

Noch Fragen?

Gerne kannst du deine Fragen zur Ausbildung an uns richten.
Stadt Goch - Fachbereich IV-Personalabteilung
Anschrift:
Markt 2
47574 Goch
Christiane van Baal
Tel.: 0 28 23 / 3 20 - 2 24
Email: personalamt@goch.de

Weiterführende Informationen