. .



Info-Bereich


Inhalt

Logo KulTOURbühne Goch
Rathaus, Markt 2, 47574 Goch
Zimmer: E 19
Tel.: 0 28 23 / 320 - 202
Fax: 0 28 23 / 320 - 251
E-Mail: KulTOURbuehne@goch.de

Öffnungszeiten des Kulturbüros:

Montag und Dienstag
von 8.30 Uhr bis 16.00 Uhr
Donnerstag
von 8.30 Uhr bis 18 Uhr
Mittwoch und Freitag
von 8.30 Uhr bis 12 Uhr

Logo ADticket Vorverkaufsstelle

Newsletter-Abonnement
Themen-Auswahl

Kabarett und Comedy

Lachendes Zwerchfell garantiert
Viele Stars der deutschen Kabarett- und Comedyszene geben sich bereits seit Jahren im KASTELL die Klinke in die Hand. Dank „Bruno Schmitz“ und seinem Team vom KulturBüro NiederRhein wurden wieder namhafte Künstler für das aktuelle Kabarettprogramm verpflichtet. Sebastian Pufpaff – Auf Anfang, Blodiläum – 25 Jahre Best of Guido Cantz und Stunk unplugged - Tour 2018 sind die Kabarett-Highlights in Goch`s guter Stube.

Mit Soundbox Music & Entertainment GmbH konnte zudem ein weiterer Partner für die neue Spielzeit gewonnen werden. Mit der Comedy Mix-Show Reihe im Museumsgarten und Fee Badenius – Feederleicht im GOLI-Theater treten weitere Stars und Newcomer der Szene vor ihr Publikum in Goch auf.

Unser Kabarett in der neuen Spielzeit!

Comedy SchmiedeComedy Mixshow Reihe
FREITAG, 25.08.2017 - 20.00 Uhr - Museumsgarten

Moderator & Comedian dieser Comedy Mix-Show-Reihe David Anschütz präsentiert Ihnen, neben sich selbst, 3 Comedians die eine bunte Mischung ergeben und somit garantiert keine Lachmuskeln unstrapaziert bleiben. Dieses Mal mit dabei: Johannes Flöck, Johnny Armstrong & Matthias Jung.          


Sebastian PufpaffSebastian Pufpaff - Auf Anfang
DONNERSTAG, 07.09.2017 - 20.00 Uhr - KASTELL Goch

Der Schein regiert die Welt, ob als Zahlungsmittel oder Fassade. Das Wir ist zum Ich verkümmert und fristet sein Dasein in den digitalen Legebatterien von Facebook, Twitter und Spiegelonline. Doch wir sind anders. Wir wissen Bescheid. Noch sind wir wenige, doch wir werden mehr. Schon mit der Entscheidung, sich eine Live-Show ansehen zu wollen, brechen Sie aus. Ich verspreche Ihnen alles und garantiere für mehr. Wir lachen uns tot, um kurz darauf wieder aufzuerstehen. Vergessen Sie den Sinn des Lebens, denn wir bauen uns unsere eigene Welt. Sie fragen sich, wovon das Programm handelt? Woher soll ich das wissen. Bin ich Gott? Ja, bin ich. Sie aber auch. Sind Sie bereit? Eine Veranstaltungen in Zusammenarbeit mit dem KulturBüro NiederRhein.

Foto Gruppe BadeniusFee Badenius - Feederleicht
SAMSTAG, 28.10.2017 - 20.00 Uhr GOLI-Theater

Eine Liedermacherin, die es faustdick hinter den Ohren hat, ein Abend, der lange nachhallt und Ohren und Herzen füllt. Die junge Liedermacherin Fee Badenius hat es faustdick hinterden Ohren. Anstatt ihrem Publikum gleich in wohlbekannter Kabarett-Manier ihren beißenden Spott entgegenzupfeffern,spielt sie sich zunächst mit ganz unangestrengter Natürlichkeit und Zimmertemperatur in die Herzen der Zuhörer. Nur um sie dann, ganz plötzlich und unverblümt, zu zwingen, sich selbst zu betrachten. Jeder ideologische Widerstand ist zwecklos. Originelle Texte, außergewöhnlich schöne Melodien. Ein Ohrenschmaus, der lange nachhallt, und Ohren und Herzen füllt. Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit Soundbox Music & Entertaiment GmbH und der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Goch.

Foto Guido CantzBlondiläum - 25 Jahre Best of Guido Cantz
FREITAG, 08.12.2017 - 20.00 Uhr - KASTELL Goch

Von „Cantz schön frech" bis „Cantz schön clever": Deutschlands Vollblond-Entertainer bringt die publikumserprobten Höhepunkte aus 25 Jahren Comedy-Karriere auf die Bühne. Der Cantz, der kann's - und das seit 25 Jahren: Seitdem treibt Guido Cantz seinem Publikum die Lachtränen in die Augen. Ob mit kuriosen Weltentstehungsgeschichten aus dem Baumarkt („Cantz schön frech"), plakativen Horrorstorys aus den Leben frischgebackener Eltern („Ich will ein Kind von Dir") oder der furiosen Vermählung von Humor und Klugscheißerei („Cantz schön clever"): Jede Pointe sitzt. Und die Fans danken es ihm mit ausverkauften Häusern. Für sein neues Soloprogramm „Blondiläum" lässt Guido Cantz 25 Jahre im Dienste des Humors Revue passieren und präsentiert blank geputztes Comedy-Gold aus seinem reichen Erfahrungsschatz. Seit er 1991 als Redner im Kölner Karneval die Bühne unsicher gemacht hat, nahm die Comedy-Karriere des Vollblut-Entertainers rasant Fahrt auf. Erblondet ist Guido Cantz 1997, damals wurde der leuchtende Platinschopf zu seinem Markenzeichen. Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem KulturBüro NiederRhein.

Foto van KuhlLucy van Kuhl - Fliegen mit Dir
DONNERSTAG, 08.03.2018 - 20.00 Uhr - KASTELL Goch

Klavierkabarett mit Lucy van Kuhl, vielen bekannt als die charmante Pianistin Chardonnay aus dem in der Kleinkunstszene bereits gut etablierten Chanson-Kabarett-Duo Crémant & Chardonnay und die treue langbeinige Schönheit von Spiegel- Besteller-Comedy-Autor Tim Boltz in seinem Programm „Rüden haben kurze Beine", - nun solo!!! - Jetzt kommt Lucy! Ohne Pardon! Endlich solo! Lucy van Kuhl verbindet exzellentes Klavierspiel mit kabarettistischem Gesang und begleitet sich an der eigentlich lustigen Ukulele zur Abwechslung zwischendurch auch mal bei ernsten Liedern. In Wort und Musik kommentiert sie typische Alltagssituationen, Menschliches und Absurdes. Dabei hat sie so manches zu erzählen. Von Konzertreisen mit der Deutschen Bahn, Erlebnissen auf Kreuzfahrtschiffen, menschlichen Eigenheiten und natürlich auch von den eigenen Sehnsüchten und Verliebtheiten, messerscharf beobachtet und auf liebevolle Art seziert. Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Goch.

Foto StunkStunk unplugged - Tour 2018
12 Mitglieder der legendären Stunksitzung sind das DRECKIGE DUTZEND
DONNERSTAG, 19.04.2018 - 20.00 Uhr - KASTELL Goch

Sie sind das größte Kabarett-Ensemble der Republik. Sie haben nichts gelernt und können alles, außer mal die Klappe halten. Sie ersparen dem Publikum nichts: schmutziges Kabarett, rheinischer Frohsinn der dreckigen Art, begnadete Körper, sentimentaler Mist, sinnlose Wortkaskaden. Die Livemusik kommt von der Juffes-Pig-Band und reicht von heimatbesoffenem Punk bis zu grenzdebilen Politsongs. Sie kennen keine Verwandten. Sie sind 3 Stunden lang das dreckige Dutzend bis der Saal nicht mehr kann. Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem KulturBüro NiederRhein.