. .



Info-Bereich


Inhalt

Ihr Kontakt

Christa Wouters
Markt 2
47574 Goch
Telefon: 0 28 23 / 320 - 185
Fax: 0 28 23 / 320 - 785
E-Mail: christa.wouters@goch.de

Sprechzeiten

Mo u Di 8.30 - 16.00 Uhr
Mi 8.30 - 12.00 Uhr
Do 8.30 - 18.00 Uhr
Fr 8.30 - 12.30 Uhr


Kindertagespflege

Familienfreundlichkeit und Förderung der Erziehung und Bildung sind zentrale Themen der Stadt Goch. Dabei liegt ein Schwerpunkt im Ausbau der Kindertagesbetreuung.
Neben der Betreuung in Kindertageseinrichtungen hat sich die Betreuung in der Kindertagespflege als eine qualifizierte, gleichwertige Alternative weiter entwickelt.

Sie bietet Eltern eine verlässliche, flexible und passgenaue Angebotsstruktur, welche

  • die Entwicklung des Kindes zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit fördert
  • die Familie in der Erziehung und Bildung unterstützt und ergänzt
  • den Eltern hilft, Erwerbstätigkeit und Kindererziehung besser miteinander vereinbaren zu können.

Der Förderauftrag umfasst Erziehung, Bildung und Betreuung des Kindes und bezieht sich auf die soziale, emotionale, körperliche und geistige Entwicklung.
Die Kindertagespflege wird von einer qualifizierten und zertifizierten Tagespflegeperson übernommen.

Die Stadt Goch bietet folgende Formen der Kindertagespflege an:

  • traditionelle Kindertagespflege im Haushalt der Tagespflegeperson (max. 5 Kinder gleichzeitig)
  • Kindertagespflege in angemieteten Räumen (max. 5 Kinder gleichzeitig)
  • Großtagespflege (bis zu 3 Tagespflegepersonen betreuen max. 9 Kinder)

Eltern und Tagespflegepersonen haben Anspruch auf Beratung in allen Fragen der Kindertagespflege durch die pädagogische Fachberatung beim Jugendamt.
Neben der Beratung umfassen die Leistungen des Jugendamtes die Vermittlung des Kindes zu einer geeigneten Tagespflegeperson, deren fachliche Begleitung und die Gewährung laufender Geldleistungen nach der Richtlinie zur Förderung der Kindertagespflege.

Haben Sie Interesse selbst Tagespflegeperson zu werden?

Alle nötigen Informationen erhalten Sie in einem persönlichen Gespräch. Bitte vereinbaren Sie hierzu gerne einen Termin.