. .



Info-Bereich


Inhalt

Ihr Kontakt

Petra Pauels
Markt 2
47574 Goch
Telefon: 0 28 23 / 320 - 161
Fax: 0 28 23 / 320 - 761
E-Mail: petra.pauels@goch.de
Silvia Bodden
Markt 2
47574 Goch
Telefon: 0 28 23 / 320 - 158
Fax: 0 28 23 / 320 - 758
E-Mail: silvia.bodden@goch.de
Britta Matenaers
Markt 2
47574 Goch
Telefon: 0 28 23 / 320 - 162
Fax: 0 28 23 / 320 - 762
E-Mail: britta.matenaers@goch.de

Sprechzeiten

Mo - Fr 8.30 - 12.00 Uhr
Do 14.00 - 18.00 Uhr


Logo: Kita-Online (Rechte: KRZN)

KITA-ONLINE ist ein elektronisches Online-Verfahren, mit dem sie als Eltern den für ihr Kind gewünschten Betreuungsbedarf in einer Kindertageseinrichtung gegenüber dem Jugendamt der Stadt Goch anmelden können. Gleichzeitig hilft das Online-Verfahren der Stadt Goch ein ausreichendes und bedarfsgerechtes Angebot an Tagesbetreuungsplätzen zu planen.

Dirtekt zu: KITA-ONLINE Startseite

Eine Bedarfsmeldung über KITA-ONLINE ist noch keine Garantie für einen Betreuungsplatz in einer der ausgewählten Kindertageseinrichtungen.

Über KITA-ONLINE finden sie nähere Informationen zu den einzelnen Kindertageseinrichtungen und können sich sowohl Kindertageseinrichtungen in ihrer Umgebeung anzeigen lassen, als auch nach speziellen Kriterien suchen, wie z. B. pädagogische Konzepte oder Träger. Für die Bedarfsmeldung können bis zu drei Wunsch-Kitas ausgewählt werden, die nach Bestätigung der Bedarfsmeldung automatisch über den Betreuungswunsch informiert werden.

Ein persönliches Anmeldegespräch in den ausgewählten Einrichtungen ist für eine Aufnahme weiterhin verpflichend notwendig.

Alle Eltern, die einen Betreuungsplatz ab dem 01.08.2017 beanspruchen möchten, müssen ihre Bedarfsmeldung bis zum 15.12.2016 in KITA-ONLINE erfasst haben.

Sie haben keinen Internetzugang oder benötigen Hilfe?

Kein Problem! Sprechen sie die Kita-Leitung an. Jede Gocher Kindertageseinrichtung kann die Bedarfsmeldung vor Ort durchführen.

Sie haben noch Fragen?

Antworten auf häufige Fragen rund um die Bedarfsmeldung finden sie in den FAQs auf KITA-ONLINE. Zudem stehen die Kolleginnen vom Jugendamt zu allen Fragen rund um die Kinderbetreuung und das neue Online-Bedarfsmeldesystem gerne zur Verfügung.