. .



Info-Bereich


Inhalt

Sozialarbeiter (m/w) bzw. Sozialpädagoge (m/w)

Die Stadt Goch sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Sozialarbeiterin / einen Sozialarbeiter bzw.

eine Sozialpädagogin / einen Sozialpädagogen

für das Aufgabengebiet

„Pflegekinderdienst“ im Bereich des Jugendamtes  

Der Pflegekinderdienst ist ein Fachdienst des Jugendamtes. Er vermittelt Kinder, die für einen bestimmten Zeitraum oder auf Dauer nicht mehr bei ihren leiblichen Eltern leben können, in Pflegefamilien.

Zu den wesentlichen Aufgaben gehören:

  • Akquise von Pflegeeltern
  • Unterbringung von Kindern in Pflegefamilien und Erziehungsstellen gemäß §§ 33   und 34 SGB VIII
  • Intensive Beratung und Begleitung der Pflegefamilien und Erziehungsstellen
  • Organisation und Durchführung von Schulungs- und Bildungsangeboten für Pflegeeltern
  • Hilfe- und Erziehungsplanung mit den Beteiligten gemäß § 36 SGB VIII
  • Mitwirkung in familiengerichtlichen Verfahren
  • Begleitung von Umgangskontakten mit der Herkunftsfamilie
  • Bereitschaft zur Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst

Eine eventuelle Änderung des Stelleninhaltes und ein anderweitiger Einsatz bleiben vorbehalten.

Wir erwarten von Ihnen:

  • ein abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit / Sozialpädagogik mit staatlicher Anerkennung  
  • Kenntnisse in den Bereichen Kinderschutz und Kindeswohlgefährdung
  • Fahrererlaubnis BE mit der Bereitschaft den eigenen PKW für dienstliche Zwecke einzusetzen
  • Flexibilität, Teamfähigkeit und ein hohes Maß an Empathie

Wir bieten Ihnen ein interessantes und abwechslungsreiches unbefristetes Beschäftigungsverhältnis in Vollzeit. Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 14 des Tarifvertrages für den Sozial- und Erziehungsdienst (TVöD-SuE).

Die Stadt Goch hat sich die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern zum Ziel gesetzt. Auswahlentscheidungen erfolgen unter Berücksichtigung der Bestimmungen des Landesgleichstellungsgesetzes NRW.

Für Schwerbehinderte mit gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung gelten die Bestimmungen des SGB IX.

Bei Interesse richten Sie bitte Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungen bis zum  25.08.2017an die

Stadt Goch -  Der Bürgermeister - Fachbereich V / Personal- Markt 2 - 47574 Goch.

Daten auf einen Blick

Einstellungstermin
schnellstmöglich
verfügbare Stellen
1
Arbeitsort
Goch
benötigte Qualifikation
abgeschlossenes Studium
Anbieter
Stadtverwaltung Goch
Markt 2
47574 Goch
Branche
Beruf im Verwaltungsbereich
Bewerbungsfrist
25.08.2017
Ansprechpartner
Elisabeth Knechten
Telefon
+49 (0)2823 / 320-114
Fax
+49 (0)2823 / 320-714
E-Mail
elisabeth.knechten@goch.de
Internetseite
www.goch.de