. .



Info-Bereich

Suche


Willkommen

Ulrich Knickrehm (Foto: www.ulrich-knickrehm.de)

Liebe Gocherinnen und Gocher, meine nächste Bürgersprechstunde findet am Donnerstag, den 4. Mai 2017 in der Zeit von 14 bis 16 Uhr statt. Die Terminabsprache koordiniert meine Mitarbeiterin Marianne Resing, telefonisch unter 0 28 23 / 320-118 oder per Email marianne.resing@goch.de. Ich würde mich freuen, Sie kennenlernen zu dürfen. Bis dahin wünsche ich Ihnen eine gute Zeit.

Herzlichst, Ihr
Unterschrift Ulrich Knickrehm


Inhalt


Girls‘ Day 2017: Stadtwerke Goch beteiligten sich

Girls Day bei den Stadtwerken: Stadtwerke-Mitarbeiter Stefan Giglio und Sina Loefs (Foto: Stadtwerke Goch)

GOCH Den diesjährigen Girl's Day hat die 14jährige Sina Loefs genutzt, um einen Tag bei den Stadtwerken Goch den Beruf des Netzmonteurs kennenzulernen. Sie verbrachte den Tag in mehr zum Thema 'Girls‘ Day 2017: Stadtwerke Goch beteiligten sich'

Mit Bach in und um Goch unterwegs

Die Ostkirche in Pfalzdorf (Foto: Privat)

GOCH Sie sind wahre Kleinode, und sie erzählen spannende Geschichte(n): Zahlreiche kleine Kirchen in und um Goch legen Zeugnis ab, zum Beispiel vom Schicksal der Pfälzer, die Richtung mehr zum Thema 'Mit Bach in und um Goch unterwegs'

Mit dem Kulturrucksack auf die ehrlichste Bühne der Welt

Straßenmusik (Foto: Rockschule Bocholt)

GOCH Am 6., 13 und 20. Mai 2017 dreht sich im KASTELL alles um das Thema Straßenmusik. Bei dem Workshop aus dem Kulturrucksack NRW wird gemeinsam gesungen und mit Gitarren, Keyboard mehr zum Thema 'Mit dem Kulturrucksack auf die ehrlichste Bühne der Welt'

Mit den Stadtwerken gewinnen

Auf dem Bild v.l.: Fabienne Verdjk, Lara Janssen, Michael Janssen, Claudia Leiters, vordere Reihe Lilly Blobel, Emma Blobel (Foto: Stadtwerke Goch)

GOCH Unter dem Motto „De Vrouwenpoort lätt de Poppe danze" feierten in diesem Jahr Prinz Johannes IV. und Prinzessin Lisa I. gemeinsam mit der Prinzengarde Vrouwenpoort den Gocher mehr zum Thema 'Mit den Stadtwerken gewinnen'

Mittwochstouren starten am 3. Mai

Der HelferRad mit neuen Warnwesten (Foto: Stadt Goch)

GOCH Seit 1996 heisst es in Goch jedes Jahr nach der Winterzeit: „Lüjkes, et es genne Witz, mittwochs fohre wej met de Fitz". Die wöchentlichen Mittwochstouren unter der Leitung von Rudi Kempkes gehören mehr zum Thema 'Mittwochstouren starten am 3. Mai'

Alle Nachrichten  finden Sie bei Goch Aktuell.
Wenn Sie unser Newsletter abonnieren, bekommen Sie alle Nachrichten aus dem Rathaus tagesaktuell per Email.