. .



Info-Bereich

Suche


Willkommen

Ulrich Knickrehm (Foto: www.ulrich-knickrehm.de)

Liebe Gocherinnen und Gocher,
meine nächste Bürgersprechstunde findet am Donnerstag, den 4. Oktober 2018 in der Zeit von 14.00 bis 16.00 Uhr statt. Sollten Sie einen Termin wünschen, wenden Sie sich bitte an meine Mitarbeiterin Marianne Resing, telefonisch unter 0 28 23 / 320-118 oder per Email marianne.resing@goch.de. Ich würde mich freuen, Sie kennenlernen zu dürfen. Bis dahin wünsche ich Ihnen eine gute Zeit.

Herzlichst, Ihr
Unterschrift Ulrich Knickrehm


Inhalt


Bücherei am Dienstag geschlossen

Information (Foto: Stadt Goch / Torsten Matenaers)

GOCH Die Stadtbücherei Goch bleibt am Dienstag, den 2. Oktober 2018 geschlossen. Aufgrund des Feiertages am Mittwoch (Tag der Deutschen Einheit) ist somit Donnerstag der erste Öffnungstag der mehr zum Thema 'Bücherei am Dienstag geschlossen'

Vorhang auf für das neue Kindertheaterprogramm

Pelemele - Rock für Kinder (Foto: Georg Mueller)

GOCH Eine Mischung aus Märchen, Klassikern und Musiktheater erwartet die jungen Theaterbesucher bei der neuen Kindertheater-Saison der KulTOURbühne Goch. Sie wird auch mehr zum Thema 'Vorhang auf für das neue Kindertheaterprogramm'

Graefenthal-Führung mit Theo Ghijsen

Theo Ghijsen vor Kloster Graefenthal (Foto: Stadt Goch / Torsten Matenaers)

ASPERDEN Dreizehn Grafen, Herzöge und ihre Ehefrauen wurden auf dem Gelände des Klostergutes Graefenthal bestattet. Dies belegt die besondere Bedeutung des Klosters für die Region mehr zum Thema 'Graefenthal-Führung mit Theo Ghijsen'

Mit WhatsApp Nachrichten direkt aus dem Rathaus

Info: WhatsApp-Kanal "Goch erleben" (Rechte: Stadt Goch)

RATHAUS Tagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus dem Rathaus direkt aufs Handy. Diesen Service bietet die Stadt Goch an. Man braucht nur ein Smartphone, auf dem der Messengerdienst WhatsApp mehr zum Thema 'Mit WhatsApp Nachrichten direkt aus dem Rathaus'

Miteinander gegen Gewalt / Miteinander für mehr Respekt

Logo: Keine Gewalt. Für mehr Respekt (Rechte: GdP)

GOCH Es ist paradox. Allgemein werden Polizei, Rettungskräfte, Mitarbeiter von Feuerwehr, Mitarbeiter von Hilfsorganisationen und Mitarbeiter von Ordnungsbehörden hoch angesehen, und mehr zum Thema 'Miteinander gegen Gewalt / Miteinander für mehr Respekt'

Alle Nachrichten  finden Sie bei Goch Aktuell.
Wenn Sie unser Newsletter abonnieren, bekommen Sie alle Nachrichten aus dem Rathaus tagesaktuell per Email.